Ihre Junghundeschule Fürth Burgfarrnbach

 

Heranwachsende Hunde zeigen meist ganz neue Verhaltensweisen. Das hängt mit unterschiedlichen Faktoren zusammen, lässt sich aber wohl am ehesten mit Teenagern vergleichen.
Auch Hunde werden nun meist selbstständiger und unternehmungslustiger. Sie testen sich selbst und ihre Wirkung auf andere Hunde und auch Menschen aus. An dieser Stelle scheint das bereits Gelernte oft vergessen wovon sich die Halter nicht selten verunsichern lassen.

Aufbauend zur Welpengruppe bietet sich daher die klein gehaltene Junghundegruppe für Hunde ab ca. vier Monaten in und um Fürth an.
Diese ist genau auf die Bedürfnisse der Halbwüchsigen abgestimmt und leistet stets individuelle Hilfestellung für die Halter.
Ihr Hund lernt in dieser Gruppe soziale Kompetenzen beizubehalten und bereits erlerntes Verhalten zu festigen.

Sie lernen während unserer gemeinsamen Zeit Ihren Hund richtig einschätzen und „lesen“ zu können um folglich im Alltag angemessenem reagieren zu können, unabhänging davon was kommt.  Gemeinsam mit Ihrem Hund erarbeiten Sie Elemente wie Orientierung am Menschen, Leinenführigkeit und zuverlässigen Rückruf.
Die Inhalte werden Ihnen gezielt dabei helfen ein Gefühl für Verhältnismäßigkeit zu bekommen, damit Vertrauen, Verbindlichkeit und Freiraum im Gleichgewicht sind.

Unsere Junghundeschule für den Raum Fürth, Nürnberg und Erlangen ist offen gestaltet. Dies bedeutet das man jederzeit einsteigen kann ohne einen festen Kurs buchen zu müssen.

Wann: jeden Samstag ab 12 Uhr sowie jeden Donnerstag ab 17 Uhr
Wo: Der jeweilige Treffpunkt ist unter „Termine“ zu finden
Dauer: zwischen 60 und 90 Minuten

 

jungehunde5